Geodetic Institute
Logo Geodetic Institute
 
Verabschiedung von Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß

Verabschiedung von Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß

© GIH/D. Ernst
Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß (4.v.r.) mit Referentinnen und Referenten des Kolloquiums.

Im Rahmen des Geodätischen Kolloquiums hat die Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie am 24. Oktober 2023 Prof. Dr.-Ing. Winrich Voß in den Ruhestand verabschiedet. Voß war seit 2006 als Professor für Flächen- und Immobilienmanagement am Geodätischen Institut tätig.

Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeitende, Studierende sowie Weggefährten nahmen in Präsenz und auch online an der Feierstunde teil. Der Dekan Prof. Dr.-Ing. Udo Nackenhorst dankte Prof. Winrich Voß in seiner Rede für sein von hoher Kollegialität geprägtes Engagement für die Fakultät, insbesondere als Mitglied des Dekanats von 2015 bis 2021.

Prof. Dr. rer. hort. Christina von Haaren, Vizepräsidentin der LUH für Internationales und Nachhaltigkeit, ging auf die wissenschaftlichen Schwerpunkte und gemeinsamen Forschungsaktivitäten ein, vor allem im Leibniz Forschungszentrum TRUST („Räumliche Transformation – Zukunft für Stadt und Land“), in dem Prof. Voß seit 2016 Vorstandsprecher war.

Drei Fachvorträge beleuchteten verschiedene aktuelle Aspekte des Landmanagements. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Müller überreichte Prof. Voß während der Veranstaltung als Überraschung einen Vorabdruck einer ihm gewidmeten Ausgabe der zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Land­manage­ment, die demnächst erscheint. Voß war seit Jahren als Mitglied und Gutachter in zahlreichen wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Gremien aktiv.

Weitere Informationen: