Das Geodätische Institut ist ein Institut der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie.

Wir forschen und lehren im Bereich der Ingenieurgeodäsie und der geodätischen Auswertemethoden sowie im Bereich des Flächen- und Immobilienmanagements.

AKTUELLE MELDUNGEN DES GEODÄTISCHEN INSTITUTS

Start des Projektes Grout-WATCH

Wir freuen uns auch weiterhin die Grout-Verbindung für die Anwendung offshore in einem Verbundforschungsprojekt des BMWi weiterführen zu können. Unter dem Titel Untersuchung des Tragverhaltens von Offshore-Grout-Verbindungen unter Wasser an Tragstrukturen mit dynamischen Wechselwirkungen werden neue Erkenntnisse über innovative Sensorkonzepte zum Grenzzustand der Ermüdung von Grout-Verbindungen erarbeitet. Das Institut für Stahlbau ist hier mit einer Reihe von mittelskaligen Versuchen zur Ermüdungsfestigkeit axialbeanspruchter Grout-Verbindungen unter Wassereinfluss sowie zugehörigen numerischen Untersuchungen involviert.

Weitere Infos finden Sie unter Forschungsprojekte.

AKTUELLE MELDUNGEN AUS DER FACHRICHTUNG GEODÄSIE UND GEOINFORMATIK

Start des Projektes Grout-WATCH

Wir freuen uns auch weiterhin die Grout-Verbindung für die Anwendung offshore in einem Verbundforschungsprojekt des BMWi weiterführen zu können. Unter dem Titel Untersuchung des Tragverhaltens von Offshore-Grout-Verbindungen unter Wasser an Tragstrukturen mit dynamischen Wechselwirkungen werden neue Erkenntnisse über innovative Sensorkonzepte zum Grenzzustand der Ermüdung von Grout-Verbindungen erarbeitet. Das Institut für Stahlbau ist hier mit einer Reihe von mittelskaligen Versuchen zur Ermüdungsfestigkeit axialbeanspruchter Grout-Verbindungen unter Wassereinfluss sowie zugehörigen numerischen Untersuchungen involviert.

Weitere Infos finden Sie unter Forschungsprojekte.