Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vermessungskunde IV

Dozenten:Dr.-Ing. Jens-André Paffenholz / M.Sc. Johannes Bureick
Semester:4. B.Sc.
SWS/Art:2V/2Ü
Ziel der Lehrveranstaltung:

Die Studierenden sollen die verschiedenen Methoden der Höhenmessung sowie die Grundlagen der Ingenieurgeodäsie kennen gelernt und praktisch geübt haben sowie die Messverfahren kritisch einschätzen können.

In den Übungen soll durch Kleingruppenarbeit die Teamfähigkeit sowie das Kommunikations- und Kooperationsverhalten gestärkt werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung:

Spezielle Sensoren der Ingenieurgeodäsie (elektronische Tachymeter, reflektorlose Distanzmesser Vermessungskreisel), GNSS in der Ingenieurgeodäsie, Grundlagennetze, Absteckung und Trassierung, Erdmassenberechnung

Messübung IV: Praktische Vertiefung des Stoffes der Vorlesung "Vermessungskunde IV"

Sprache:Deutsch

   Zurück zu: Lehrveranstaltungen