Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Grundlagen der Stadt- und Regionalplanung

Dozenten:

Dr. Reinhard Wolf / Prof. Winrich Voß / Dr. Markus Schaffert / M.Sc. Keno Bakker

Semester:3. B.Sc.
SWS/Art:2V/1S
Ziel der Lehrveranstaltung:Die Studierenden sollen die rechtlichen und methodischen Grundzüge der Stadt- und Regionalplanung beherrschen.
Inhalt der Lehrveranstaltung:Die Vorlesung behandelt das Planungssystem in Deutschland, das die Festlegung und Abstimmung der Raumnutzungen und Flächenausweisungen auf den verschiedenen Planungsebenen organisiert. Hierzu werden die entsprechenden Methoden und rechtlichen Instrumente der Raumordnung, der Landes- und Regionalplanung und insbesondere der kommunalen Bauleitplanung zur Steuerung der Flächennutzung vorgestellt; ebenso wird die Infrastruktur- und Fachplanung behandelt. Wichtige Strukturelemente des Siedlungsgefüges – wie Infrastruktur- und Gemeinbedarfseinrichtungen oder Umwelt- und Freiraumplanung – mit ihren Flächenansprüchen werden ebenso aufgezeigt wie die wesentlichen Entwicklungslinien des Städtebaus. Die Vorlesungsinhalte werden an Beispielen aus der Planungspraxis veranschaulicht. Im Rahmen des begleitenden Seminars werden Schwerpunktthemen an Beispielen konkretisiert; dabei stehen flächenbezogene und ingenieurtechnische Inhalte und Verfahren im Mittelpunkt. Die Bearbeitung erfolgt in Kleingruppen durch betreute Referate und Diskussion im Seminar. 
Sprache:Deutsch

   Zurück zu: Lehrveranstaltungen