Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Masterarbeit Ingenieurgeodäsie und geodätische Auswertemethoden

Flächenhafte Ansätze zur Herleitung von Deformationen aus terrestrischen Laserscans

Betreuung:Hans Neuner
Bearbeitung:Johannes Bureick
Abgabe:2010

Inhalt dieser Masterarbeit war die Anwendung und Weiterentwicklung von Methoden zur Herleitung flächenhafter Deformationen aus terrestrischen Laserscandaten. Als Datensatz standen dem Kandidaten 16 Messepochen zur Verfügung, die mit dem Laserscanner Imager 5006 während der kontinuierlichen Belastung einer Wand, gemessen wurden. Folgende Verfahren wurden in der Arbeit untersucht und weiterentwickelt: die Blockbildung, die Fugendetektion, die deterministische Modellierung mit Beziér-Flächen sowie die Kollokation. Als vielversprechender Ansatz stellte sich die Kollokation heraus.  Die Ergebnisse der Arbeit wurden kurz vor deren Fertigstellung auf dem 101. DVW-Seminar „Terrestrisches-Laser-Scanning“ als Poster dem Fachpublikum vorgestellt. Dieses Poster wurde mit dem ÖbVI-Petersen-Preis ausgezeichnet. 

Übersicht