Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: GIH/Geodätisches Institut Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Flächenmanagement und Bodenordnung I

Dozenten:Prof. Winrich Voß / M.Sc. Keno Bakker
Semester:4. B.Sc.
SWS/Art:2V/1Ü
Ziel der Lehrveranstaltung:Die Studierenden sollen die Grundzüge der Bodenverfassung und die Instrumente der Bodenordnung und des Flächenmanagements zur Realisierung von Planungen in städtischen wie in ländlichen Räumen verstehen und die Kenntnisse in Übungen selbständig anwenden.
Inhalt der Lehrveranstaltung:Die Vorlesung vermittelt zunächst die Grundlagen der Eigentumsordnung, u. a. Liegenschaftskataster, Grundbuch. Aufbauend werden die Steuerungsinstrumente der Gemeinden zur Plansicherung sowie zur Umsetzung der Bauleitpläne ausführlich behandelt: u. a. Vorkaufsrechte, Arten der Baulandumlegung, Erschließung und städtebauliche Verträge sowie Enteignung. Die Entwicklung des Grund und Bodens bis zur Baulandqualität steht im Mittelpunkt des Flächenmanagements. Im Rahmen der Übung werden Methoden und Verfahren zum Flächenmanagement, insbesondere anhand der Baulandumlegung, angewandt. 
Sprache:Deutsch

   Zurück zu: Lehrveranstaltungen