StudiumAbschlussarbeiten
Entfernungsabhängiger Ansatz zur Bestimmung von Bodenrichtwerden durch multiple Regression

Entfernungsabhängiger Ansatz zur Bestimmung von Bodenrichtwerden durch multiple Regression

Betreuung:  Markus Schaffert, Winrich Voß
Bearbeitung:  Achim Hesse
Jahr:  2015
Laufzeit:  2015
Ist abgeschlossen:  ja

Die Bestimmung der Bodenrichtwerte erfolgt insbesondere im ländlichen Bereich bislang meist durch Verfahren, die letztlich auf einer subjektiven Bewertung von Sachverständigen fußen. Es stellt sich daher die Frage nach alternativen Ansätzen zur Objektivierung.
Vor diesem Hintergrund wendet Herr Achim Hesse in seiner Bachelorarbeit deshalb einen entfernungsabhängigen Ansatz zur Bestimmung von Bodenrichtwerten durch Multiple Regression an. Das Polynom, das dieser Arbeit zugrunde liegt, wurde durch Herrn Dr.-Ing. Andreas Hendricks an der Bundeswehr Universität in Neubiberg entwickelt und im Münchener Umland bereits erprobt. Die Arbeit von Herrn Hesse überträgt diesen Ansatz auf die Landkreise Hannover und Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen und steht somit in einem breiten fachlich räumlichen Gesamtzusammenhang.