InstitutAktuelle Meldungen
Tagung GeoMonitoring 2019, 14.-15. März 2019 in Hannover an der Leibniz Universität Hannover

Tagung GeoMonitoring 2019, 14.-15. März 2019 in Hannover an der Leibniz Universität Hannover

Die interdisziplinär ausgerichtete Tagung "GeoMonitoring" stellt Messmethoden aus Geodäsie, Geotechnik, Geophysik und Geowissenschaften sowie aus benachbarten Wissenschaften vor. Zur Integration ihrer Ergebnisse und zur Beschreibung des komplexen Verhaltens von Geoobjekten werden für die Praxis relevante und anwendbare Modellierungsansätze vorgestellt. Die Veranstaltung findet vom 14.-15. März 2019 in Hannover an der Leibniz Universität Hannover statt.

Es erwartet Sie ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm aus den Bereichen Geodäsie, Geotechnik, Geophysik und Geowissenschaften. Überzeugen Sie sich selbst von den Beiträgen in den vier Sessions. Nutzen Sie gleich die Online-Anmeldung.

Die Tagungsreihe wird ausgerichtet vom Institut für Geotechnik und Markscheidewesen der TU Clausthal, dem Institut für Geodäsie und Photogrammetrie der TU Braunschweig und dem Geodätischen Institut der Leibniz Universität Hannover mit Unterstützung durch den Deutschen Markscheider-Verein e. V. (DMV) , die Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e. V. (DVW), die Deutsche Gesellschaft für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation e. V. (DGPF) sowie das Leibniz Forschungszentrum FZ:GEO.