InstitutAktuelle Meldungen
Das „UAV-Projekt“ ist gestartet

Das „UAV-Projekt“ ist gestartet

Zum 01. Januar 2017 ist am GIH das „UAV-Projekt“ angelaufen. Bei diesem Projekt geht es um die Entwicklung einer Methodik zur echtzeitfähigen, hochfrequenten, zentimetergenauen und integrierten Bestimmung der Flugtrajektorie eines Unmanned Aerial Vehicle (UAV).

Das Projekt entsteht in Zusammenarbeit zwischen dem GIH und dem Institut für Photogrammetrie und GeoInformation (IPI) der LUH und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für insgesamt 3 Jahre gefördert.